Tanzworkshop mit Mikuláš Bryan – Make Round and Chain Dances Great Again!

Discover the true magic of round dances and help share it with others.

11:00 – 14:00Uhr

Workshop in English./Der Workshop findet auf Englisch statt. Übersetzung möglich.

Bitte Tickets im Vorverkauf erwerben. Max. 26 Personen.

Eintritt: 24 Euro regulär, 14 Euro ermäßigt *

Mikuláš Bryan – Foto: privat

Group Dances are simple…But are they?

Enter the safe space focused on rediscovering the natural movement concepts and experiencieng the concepts of biomechanics, that will allow you to enjoy dancing together in a more dynamic, yet more connected way, and also to enjoy round and chain dances exponentially more than you did before. And maybe discover your new favourite dance in the process. Will you be team Landeda, Barbatre, Saint Vincent…or maybe Argenton?

Mikuláš Bryan has been sharing his love for dancing since 2003, with teaching experience ranging from small, focused workshops to classes for several hundreds people at festivals like Gennetines or Boombal. He studied folk dancing in Brittany, dancing and performing with Cercle Celtique de Rennes, but also took a deep dive into couple dancing at several blues camps. His other dancing background consists of tango, swing, salsa and balboa with occasional jazz and contemporary workshops. While approaching every dance with deep respect for its roots and traditions, he always aspires to expand its horizons and create a bridge between tradition and modernity.

Macht Kreis- und Kettentänze wieder lebendig!

Gruppentänze im BalFolk sind einfach…Wirklich?

Entdeckt die wahre Magie der Kreistänze und helft mit sie mit anderen zu teilen.

Betretet den sicheren Raum, der sich darauf konzentriert, die natürlichen Bewegungskonzepte wiederzuentdecken und das Konzept der Biomechanik zu erfahren, die es uns erlauben werden, das gemeinsame Tanzen von Kreis- und Kettentänze auf eine dynamischere und verbundenere Weise zu genießen. Vielleicht entdeckt ihr dabei auch euern neuen Lieblingstanz. Wird das Rond de Landeda, Rond de Barbatre oder vielleicht Rond d’Argenton sein?

Mikuláš Bryan gibt seine Liebe zum Tanzen seit 2003 weiter. Seine Unterrichtserfahrung reicht von kleinen, gezielten Workshops bis hin zu Kursen für mehrere hundert Personen auf Festivals wie Gennetines oder Boombal. Er studierte Folktanz in der Bretagne, tanzte und trat mit dem Cercle Celtique de Rennes auf, tauchte aber auch bei mehreren Blues-Camps tief in den Paartanz ein. Sein weiterer tänzerischer Hintergrund besteht aus Tango, Swing, Salsa und Balboa mit gelegentlichen Jazz- und zeitgenössischen Workshops. Er nähert sich jedem Tanz mit tiefem Respekt für seine Wurzeln und Traditionen, ist aber immer bestrebt, seinen Horizont zu erweitern und eine Brücke zwischen Tradition und Moderne zu schlagen.

*Ermäßigung mit Nachweis: SchülerInnen, StudentInnen, Auszubildende, Berechtigungsnachweis für das Berlin-Ticket S, Schwerbeschädigte ab 50 %

JavaScript ist in deinem Browser deaktiviert. Um unseren Ticket-Shop ohne JavaScript aufzurufen, klicke bitte hier.

Datum

Sa 16. März 2024

Uhrzeit

11:00 - 14:00

Mehr Info

Tickets

Labels

Berlin

Veranstaltungsort

"OASE" Nachbarschaftshaus
Prinzenallee 58 ,13359 Berlin-Gesundbrunnen

Veranstalter

Spreefolk e.V.
Website
https://spreefolk.de/
Tickets